Barracuda


Barracuda NextGen Firewall X-Series

Ermöglicht Next-Generation Firewalling auch für Klein- und Kleinstbetriebe,
die schnell und einfach das Netzwerk schützen wollen.

Barracuda NextGen Firewall F-Series

Verbessert die Leistungsfähigkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit in grossen,
verteilten Netzwerken – egal ob vorort oder in der Cloud.

Barracuda Web Security Gateway

Befreit Web-Browsing von Gefahren durch Malware, Spyware und Viren. Schützt gegen Bandbreitenmissbrauch und managed Datenverkehr und – zugriff durch Einsatz einer leistungsstarken Policy- und Reporting-Engine.

Barracuda Web Security Service

Barracuda’s Web Security Gateway als cloud-gehosteter Service. Überwacht Netzwerk- und User-Aktivitäten und schützt die User vor nicht sicheren Webseiten – innerhalb und ausserhalb des Netzwerks.

Remote Connectivity

Aktivieren Sie fortschrittlichste Client-to-Site Funktionen um Ihren Mitarbeitern sichern Remotezugriff auf Netzwerkressourcen zu bieten, ohne dabei über zeitintensive Installations- und Managementroutinen zu stolpern.

Die verfügbaren Varianten an Remotezugriff reichen von browerbasiertem SSL VPN, über eine Remote-Access App für Windows, macOS, iOS und Android, hin zu „Dedicated VPN Clients“ für macOS, Linux und Windows.

Für Windows-Geräte sind auch Network Access Control Clients verfügbar, die über eine zentral administrierbare Personal Firewall verfügen.

Der Aufbau von Site-to-Site-Verbindungen mittels IPsec VPN-Tunnel gewährleistet eine sichere Verbindung zwischen dem Hauptsitz und entfernten Standorten.

Hauptmerkmale:  SSL VPN, Client-to-Site-VPN, Site-to-Site-Konnektivität, BYOD (Bring Your Own Device), Network Access Control, TINA VPN, CudaLaunch

PASSENDE PRODUKTE & SCHULUNGEN:

  • Basic & Advanced Workshop

    Während des gesamten Workshops gibt es für die Teilnehmer praktische Übungsaufgaben, die den täglichen Umgang mit PRTG in verschiedenster Form widerspiegeln.

    Zielgruppe
    Dieser Workshop ist ideal, wenn Sie Netzwerk- oder Systemadministrator sind, über ist aber auch für IT-Verantwortliche geeignet, die sich über Ziele und Nutzen des Netzwerkmonitorings informieren möchten.

    exkl. MwSt.

    zzgl. 19% USt.

  • EXPERT Training

    Während des gesamten Workshops gibt es für die Teilnehmer praktische Übungsaufgaben, die den täglichen Umgang mit PRTG in verschiedenster Form widerspiegeln.

    Zielgruppe
    Dieser Workshop ist ideal, wenn Sie Netzwerk- oder Systemadministrator sind, über ist aber auch für IT-Verantwortliche geeignet, die sich über Ziele und Nutzen des Netzwerkmonitorings informieren möchten.

    exkl. MwSt.

    zzgl. 19% USt.

  • Monitoring Day 360˚ RUND-UM-BLICK

    Zielgruppe
    Dieser Workshop ist ideal, wenn Sie Netzwerk- oder Systemadministrator sind, über ist aber auch für IT-Verantwortliche geeignet, die sich über Ziele und Nutzen des Netzwerkmonitorings informieren möchten.

    exkl. MwSt.

    zzgl. 19% USt.

  • NAC Training ADVANCED

    macmon NAC – Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über Funktionen und Einsatzszenarien!

    exkl. MwSt.

    zzgl. 19% USt.

Weitere Informationen zum Thema:

SOPHOS APs gehen End-of-Life

Indoor Access Points der AP-Serie hiermit möchten wir Sie informieren das die Sophos Indoor Access Points der AP-Serie End-of-Life gehen und ab dem 31.März 2023 nicht mehr erworben werden können. Access Points der Sophos APX-Serie werden nun auf allen Plattformen unterstützt: Sophos Central, XG Firewall und Sophos SG UTM (ab v9.7). Mit Sophos neuester Access-Point-Generation können Sie für alle bisherigen Indoor-Modelle der AP-Serie attraktive Alternativen erhalten. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie im beigefügten pdf-Dokument. Detaillierte Informationen als PDF anzeigen

Microsoft deaktiviert LDAP-Port 389 im März 2020

Machen Sie Ihre Systeme zukunftssicher Im März 2020 wird ein Update von Microsoft veröffentlicht, welches die standardmässige Verwendung von LDAP (Lightweight Directory Access Protocol) deaktiviert. Sämtliche Dienste über LDAP auf Port 389 werden deaktiviert und LDAPS auf Port 636 wird erzwungen. Handeln Sie frühzeitig! Welche Systeme sind betroffen und welche Risiken bestehen? Betroffen sind Systeme und Services, welche sich über LDAP an die Domain-Controller wenden. Beispiele: AntiSpam-Produkte: Spamfilter zwischen Internet und Mailserver lesen Mailadressen oftmals über LDAP Anfragen gegen die Domain-Controller aus.VoIP Infrastrukturen: Infrastrukturen und/oder Umsysteme verwenden LDAP oftmals um Rufnummern oder Kontaktinformationen der Nutzer im Active Directory...

Sophos setzt im WLAN auf APX

Machen Sie Ihre Firewall zukunftssicher Ersetzen Sie jetzt Ihre Sophos SG oder XG Firewall durch ein neues Modell aus der gleichen oder aus einer höheren Kategorie und sichern Sie sich 50% Rabatt auf die Hardware!Sophos-Kunden, die im Zuge eines Renewals ihre derzeitige Sophos Firewall durch eine neue SG oder XG Appliance ersetzen, erhalten 50% Hardware-Rabatt, wenn sie eine 1-Jahres-, 2-Jahres- oder 3-Jahres-Renewal-Subscription für FullGuard, FullGuard Plus, EnterpriseGuard oder EnterpriseGuard Plus kaufen. Produkt* // Promo Code FullGuard // SG_XG_HW50_RNWL_FGFullGuard Plus // SG_XG_HW50_RNWL_FGPEnterpriseGuard // SG_XG_HW50_RNWL_EGEnterpriseGuard Plus // SG_XG_HW50_RNWL_EGP So erhalten Sie Ihren Rabatt: Geben Sie eine Bestellung auf mit Angabe des Promo Codes und der Seriennummer...

Fragen zum Thema?

Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl der richtigen Lösung.

Unsere Hotline freut sich auf Ihren Anruf:
+49 2364 / 10538 -0 

Produktanfrage
You've just added this product to the cart: